wofür steht zwischenpunkt

Die Entwicklungsschritte von Personen, Teams und Organisationen sind vergleichbar mit Etappen einer Route, die man je nach Vorliebe und Notwendigkeiten plant und auswählt. Die einzelnen Abschnitte sind durch Zwischenpunkte verbunden. Zwischenpunkte geben die Gelegenheit, innezuhalten, zu überlegen und sich neu auszurichten – den Weg, ein neues Ziel, die Geschwindigkeit neu zu wählen. Dabei geht man vom Erreichten aus und bestimmt den zukünftigen Weg und das nächste Ziel.

Übertragen auf die Entwicklung von Personen, Teams und Organisationen setzen wir  auf dem aktuellen Stand auf, der auf der Vorgeschichte beruht – dem Heute. Gemeinsam mit unseren Kunden blicken wir auf die Zukunft mit ihren Möglichkeiten und Chancen – das Morgen.

zwischenpunkt hilft, beides – das Heute mit dem Morgen – aktiv zu verbinden.